Auch dieses Jahr startete das Osterturnier an der Auenwaldschule mit vielen motivierten Sportlerinnen und Sportlern. Die gesamte Sporthalle wurde an diesem Tag Schauplatz von zahlreichen Wettkämpfen in den Sportarten Hütchenvölkerball, Floorball und Volleyball. Auf allen drei Hallendritteln der Sporthalle kochte die Stimmung und wurde von motivierenden Zuschauern auf der Tribüne kontinuierlich angeheizt.

Höhepunkt der Veranstaltung war das traditionelle Volleyballmatch der Lehrermannschaft gegen das beste Schülerteam. In diesem Jahr spielten die Lehrer sogar gegen zwei Schülerteams; jeweils gegen eine Mannschaft der Klasse 10a und der 10b. Beide Spiele waren sehr spannend und die Klasse 10b konnte das Spiel nach einer Zitterpartie sogar für sich entscheiden.

 

Durch einen Klick auf das jeweilige Bild wird es vergrößert.