Ganz nach dem Schulmotto „miteinander füreinander“ trafen sich am Vortag des Welt-Mädchentages 2017 mehrere Schülerinnen und Schüler freiwillig am Nachmittag in der Schulküche der Auenwaldschule, um leckere Muffins, Kuchen und Pizzabrötchen zu backen. Am 11.10.2017 fand in den beiden großen Pausen der Backwarenverkauf statt, bei dem insgesamt 104,09 € eigenommen wurden. Dieser Betrag wird dem Projekt „Gleiche Chancen für die Mädchen dieser Welt“ von Plan International gespendet. Wir bedanken uns bei den motivierten Helferinnen und Helfern: Ida, Jana, Elin, Wienke, Linda, Joana, Theresa, Michael und Yannick, bei den fleißigen Käuferinnen und Käufern sowie den „Spendenwilligen“, die das Projekt unterstützt haben.